• Home
  • Instandhaltungsanalyse mit Multicopter

Instandhaltungsanalyse mit Multicopter

Regelmäßige Instandhaltungen sind die Basis für den langfristigen Erhalt von Gebäuden und Bauwerken und gewährleisten die Einhaltung zum Teil strenger Sicherheitsvorschriften, die vor allem im öffentlichen Bereich sowie in der Industrie gelten. Multicopter, die im Rahmen der Instandhaltungsanalyse zum Einsatz kommen, erweisen sich immer häufiger als erhebliche Arbeitserleichterung und können mit einigen Vorzügen aufwarten.

Vorteile der Flugroboter-Technik in Sachen Instandhaltungsanalyse:

  • geringe Sach- und Personalkosten
  • keine Kräne, Gerüste oder Helikopter o. Ä. notwendig
  • detaillierte Identifikation von Schäden und somit geringere Kosten für die Instandhaltung
  • hohe Sicherheit
  • hochauflösende Bilder und Videos als Basis für eine umfassende Dokumentation
  • kurze Inspektionszeiten
  • kosteneffizient

Regelmäßige Inspektionen mit Drohnen

In Zusammenhang mit der Instandhaltungsanalyse kann die Multicopter-Technik vielfältige Vorteile entfalten, die Unternehmen mit einem entsprechenden Bedarf mit Sicherheit sehr zu schätzen wissen. Insbesondere die Effizienz von regelmäßig anstehenden Inspektionen betreffend sind moderne Flugroboter in der Regel die bessere Wahl.

Technische Anlagen, industrielle Bauten und auch öffentliche Gebäude müssen verschiedensten Normen entsprechen und unterliegen strengen Vorschriften, die sich vor allem der Sicherheit widmen. Zugleich muss die Funktionalität der jeweiligen Anlagen gewährleistet werden. Um all dies dauerhaft sicherstellen zu können, müssen in regelmäßigen Abständen umfassende Wartungen durchgeführt werden. Hohe uneinsehbare und schwer zugängliche Stellen sind dabei Hindernisse, die allerdings keineswegs ausgelassen werden dürfen, schließlich gilt es das gesamte Gebäude zu inspizieren und etwaige Schäden frühzeitig zu erkennen. Nur wenn dies gelingt, kann Sicherheit garantiert werden. Indem bestehende Schäden rasch aufgedeckt werden, können umgehend Gegenmaßnahmen in die Wege geleitet werden, die wiederum einer aufwendigen Instandsetzung oder gar Sanierung vorweggreifen.

Multikopter für Kontrollflüge

Dass regelmäßige Inspektionen in der Industrie und vielen weiteren Bereichen unabdingbar sind, lässt sich folglich nicht leugnen. Bislang waren derartige Wartungen allerdings mit einem hohen Aufwand und auch gewissen Sicherheitsrisiken für das Inspektionspersonal verbunden. Flugroboter schaffen diesbezüglich Abhilfe und machen beispielsweise den Einsatz von Industriekletterern in vielen Fällen überflüssig. Der mit einer adäquaten Kamera ausgestattete Multicopter kann innen und außen aufsteigen und während seiner Kontrollflüge Industrieanlagen analysieren, ohne dass der laufende Betrieb merklich gestört wird.

Bühnen, Gerüste, Lifte und andere Hilfsmittel, die bislang standardmäßig zu Inspektionszwecken in industriellen Bauten und technischen Anlagen zum Einsatz kamen, haben dank der innovativen Drohnentechnik folglich in vielen Fällen ausgedient.

Flugroboter liefern Bilddaten in exzellenter Qualität

Essentiell für eine gelungene Instandhaltungsanalyse, deren zentrale Aufgabe darin besteht, eine umfassende Planung zum Erhalt von Anlagen und Maschinen zu ermöglichen, sind Bilddaten in hoher Qualität. Hochauflösende Kameras, die Fotos und Videos in exzellenter Qualität aufnehmen, sind aus diesem Grund absolut unverzichtbar. Wenn Sie sich einer professionellen Qualität sicher sein wollen und zugleich die Möglichkeiten der Drohnenfotografie für Ihr Unternehmen nutzen möchten, finden Sie in Aerophoto einen verlässlichen Partner.

Unsere Multicopter sind mit hochauflösenden Kameras ausgestattet, lassen sich von der Bodenstation aus komfortabel steuern, sind mit diversen Sensoren ausgestattet und bieten außerdem die Möglichkeit, eine GPS-Route für den Kontrollflug zu programmieren. Bei Bedarf kann diese turnusmäßig abgeflogen werden, so dass Sie vergleichbare Bilddaten erhalten. Absolute Präzision, ein hoher Komfort, ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und interessante Perspektiven machen den Reiz der professionellen Drohnenfotografie aus und sind auch für die Instandhaltungsanalyse per Flugroboter kennzeichnend.

Aerophoto – Ihr Dienstleister für die Instandhaltungsanalyse per Multicopter

Wenn Sie die Vorteile der Instandhaltungsanalyse mithilfe eines Flugroboters für Ihr Unternehmen nutzen möchten, sollten Sie sich stets an erfahrene Profis wenden, die um die Anforderungen im Ingenieurswesen wissen, mit der Steuerung von Multicoptern bestens vertraut sind und außerdem über ein geschultes Auge als Fotograf verfügen. Das Team von Aerophoto vereint all diese Eigenschaften und verfügt außerdem über das notwendige technische Equipment, um Inspektionsflüge durchführen und dabei präzise Bilddaten erheben zu können. Unsere Dienstleistungen können Sie unter anderem in Anspruch nehmen für:

Wenn es um eine ausführliche Inspektion technischer Anlagen geht, ist eine Instandhaltungsanalyse per Multicopter eine gute Vorbereitung. Aerophoto ist Ihr zuverlässiger Partner und unterstützt Sie bei der Planung, Durchführung und Auswertung der durch den Flugroboter gewonnenen Daten. Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage und beraten Sie ausführlich in Sachen Instandhaltungsanalyse. Mit Sicherheit finden wir auch für Ihr individuelles Vorhaben eine maßgeschneiderte Lösung.

Zum Begriff „Multicopter“ o. „Flugroboter“

Aerophoto verwendet den Begriff „Multicopter“ oder „Flugroboter“ und meint damit unbemannte, ferngesteuerte Fluggeräte. In Fachkreisen werden auch Begriffe wie: Kopter, Copter, Mikrokopter, Microcopter, Multikopter, Hexacopter, Octocopter, Quadrocopter, Drohne, Drone, RPV, UAS, MAV etc. verwendet.