• Home
  • Hochwertige Luftaufnahmen für die Energiebranche

Hochwertige Luftaufnahmen für die Energiebranche

Für Unternehmen aus der Energiebranche sind neue Technologien ein wichtiger Antriebsmotor, wie unter anderem die erneuerbaren Energien unter Beweis stellen. Drohnen gehören zu den innovativen Techniken, die die Energiewirtschaft gegenwärtig geradezu im Sturm erobern. Wenn Sie für Ihre Firma nach einem erfahrenen und zuverlässigen Partner in Sachen Drohnenfotografie für die Energiebranche suchen, sind Sie bei uns richtig. Das Team von aerophoto.de steht Ihnen gerne zur Seite und setzt Ihre Wünsche gekonnt um.

Ihre Vorteile bei der Fotografie per Drohne für die Energiebranche:

  • effektive und kostengünstige Überwachung großer Anlagen
  • hochauflösende Detailaufnahmen
  • maximale Flexibilität
  • keine oder nur kurze Abschaltzeiten
  • geringer Personalaufwand für die Inspektion von Anlagen

Unternehmen aus dem Energiesektor müssen alltäglich unterschiedlichste Herausforderungen meistern und tragen Sorge dafür, dass ihre Kunden stets ausreichend Energie zur Verfügung haben. Ein Leben ohne Strom ist heute absolut undenkbar, so dass Energieunternehmen eine hohe Verantwortung tragen. Um den Anforderungen gerecht zu werden, muss sichergestellt sein, dass die Anlagen in einem ordnungsgemäßen Zustand sind. Diesbezüglich kommen Luftbildaufnahmen per Drohne ins Spiel, die die Überwachung und Inspektion von großen Anlagen wesentlich vereinfachen.

Einsatzgebiete für Drohnen-Luftbilder in der Energiebranche

Mannigfaltige Anwendungen lassen sich in der Energiebranche mithilfe von Drohnen bewerkstelligen. Mit uns als kompetenten Partner an Ihrer Seite können Sie unterschiedliche Dienstleistungen in Anspruch nehmen und sich so selbst von den Vorzügen der professionellen Drohnenfotografie überzeugen. Ob es um das perfekte Foto oder ein gelungenes Video geht, aerophoto.de hat die richtige Lösung für Sie.

Inspektion von Windkraftanlagen

Die Inspektion von Windkraftanlagen kann dank der Drohnenfotografie wesentlich einfacher gestaltet werden. Um sich einen Eindruck von den Rotorblättern und der gesamten Technik zu verschaffen, muss kein Techniker mehr die rund 100 Meter Windkraftanlage erklimmen, schließlich kann eine Fotodrohne leicht aufsteigen und alle Details fotografieren.

Kontrolle von Photovoltaik- und Solaranlagen

Photovoltaik- und Solaranlagen können nur in einem einwandfreien Zustand die gewünschten Leistungen erbringen. Regelmäßige Kontrollen sind daher unabdinglich. Der Einsatz von Fotodrohnen hat sich in diesem Zusammenhang in zahlreichen Energieunternehmen bereits bewährt.

Überwachung von Strommasten und Stromtrassen

Zur komfortablen und effizienten Überwachung von Strommasten und Stromtrassen kommen mittlerweile immer häufiger Drohnen zum Einsatz, so dass die Betreiber für entsprechende Inspektionen die Leitungen oftmals nicht mehr abschalten müssen.

Inspektion von Staumauern

Staumauern sind imposante Bauwerke, deren ausführliche Inspektion einen nicht unerheblichen Aufwand bedeutet. Bei aerophoto.de können Sie die professionelle Drohnenfotografie entdecken und sich davon überzeugen, wie komfortabel und effizient die Kontrolle einer Staumauer mithilfe einer Drohne ist.

Inspektion von Kraftwerken

Großkesselanlagen, Kühltürme und Kraftwerke lassen sich durch professionelle Luftbilder regelmäßig kontrollieren. Abgesehen von dem geringen Aufwand sprechen zudem die hohen Einsparungen im Vergleich zu alternativen Methoden, die sich so erzielen lassen, für den Drohnen-Einsatz.

Messung von Energieemissionen

In Zeiten des Klimawandels und erneuerbare Energien rücken die Energieemissionen mehr und mehr in den Mittelpunkt des allgemeinen Interesses. Zur Messung dieser Emissionswerte können speziell ausgerüstete Drohnen eingesetzt werden.

aerophoto versorgt Energieunternehmen mit professionellen Luftbildern per Multicopter

Als Vertreter eines Unternehmens aus dem Energiesektor können Sie mit uns die Vorteile der Drohnenfotografie nutzen und sich Luftbildaufnahmen sichern, die in dieser Form ohne den Einsatz professioneller High-End-Drohnen nicht möglich wären. Abgesehen von überraschenden Perspektiven zeichnen sich diese Aufnahmen dadurch aus, dass sie im laufenden Betrieb erstellt werden können. Früher mussten Leitungen oftmals abgeschaltet werden, um eine ausführliche Inspektion durchführen zu können. Dank der Luftbilder per Drohne ist dies heute nicht mehr der Fall, was Unternehmen aus der Energiebranche selbstverständlich sehr zu schätzen wissen.

Wir konnten Sie von den Vorzügen hochwertiger Drohnen-Fotos für den Energiesektor überzeugen? Stellen Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage und erhalten so ein individuelles Angebot von aerophoto.de, Ihrem kompetenten Partner für moderne Aufnahmen aus der Vogelperspektive.

Zum Begriff „Multicopter“ o. „Flugroboter“

Aerophoto verwendet den Begriff „Multicopter“ oder „Flugroboter“ und meint damit unbemannte, ferngesteuerte Fluggeräte. In Fachkreisen werden auch Begriffe wie: Kopter, Copter, Mikrokopter, Microcopter, Multikopter, Hexacopter, Octocopter, Quadrocopter, Drohne, Drone, RPV, UAS, MAV etc. verwendet.